MVZ 10.11.2022 Wartburgkreis

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung, MVZ Bad Salzungen GmbH

Einstellungsdatum

Arbeitsort

Wartburgkreis

Ansprechpartner

Frau Carmen Schnell, Personalleiterin Telefon: 03695/641020
  E-Mail: personalabteilung@klinikum-badsalzungen.de
  Web: www.klinikum-badsalzungen.de

 

Weiterbildungsermächtigung
 
nach neuer WBO (2020): 60 Monate Allgemeinmedizin + 18 Monate fakultative Zeit in der unmittelbaren Patientenversorgung
Beschäftigungsumfang: Vollzeit

 

Wir bieten:

Wir bieten Ihnen einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in einem gut ausgestatteten und leistungsfähigen Haus, in guter Arbeitsatmosphäre, bei dem Sie mit Eigenverantwortung und Gestal-tungsspielraum, Ihr erworbenes Wissen einsetzen und Ihre Persönlichkeit einbringen können.

Eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung sowie geregelte Arbeitszeiten sind für uns selbst-verständlich.
Außerdem bieten wir Ihnen zahlreiche unternehmensinterne Zusatzleistungen:

  • Einstellung als Weiterbildungsassistent für Allgemeinmedizin (m/w/d) für die volle zweijährige Ausbildung mit der Option nach bestandener Facharztanerkennung eine Übernahme in ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einer MVZ Praxis
  • umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeite
  • ein qualifiziertes und motiviertes Mitarbeiterteam
  • modern gestaltete Praxisräume
  • die Möglichkeit der engen interdisziplinären fachärztlichen Zusammenarbeit
  • Urlaub über den gesetzlichen Mindestanspruch hinausgehend (je nach Beschäftigungsjahr bis zu 30 Tage)
  • Bereitstellung von Berufsbekleidung
  • Maßnahmen der Gesundheitsförderung
  • Möglichkeit der Mitgliedschaft im Gesundheitssportverein u. v. m.

Ihre Aufgaben:

  • Integration in ein wachsendes und diverses Team aus derzeit 4 Ärzt*innen, mit dem Anspruch einer stetigen Weiterentwicklung
  • Durchführung der hausärztlichen Sprechstunde inklusive Hausbesuchsdienst
  • Durchführung apparativer Diagnostik inklusive sonografischer Untersuchungen (sofern Fachkunde vorhanden)
  • Ausbau und Pflege des Patientenstamms
  • Einbringung in die Tätigkeit der diabetologischen Schwerpunktpraxi
  • Weitere Aufgaben in den verschiedenen Bereichen können nach erfolgreicher Einarbeitung geplant und besprochen werden.

Wir erwarten:

  • Approbation als Arzt (m/w/d)
  • Flexibilität und Mobilität für Einsatzmöglichkeiten an den verschiedenen Standorten
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die Belange der Abrechnung und wirtschaftlichen Praxisführung (unter fachlicher Anleitung)
  • Sicherer Umgang mit Computern und digitalen Anwendungen und Bereitschaft, sich in die zunehmenden Herausforderungen durch die Digitalisierung des Gesundheitswesens einzuarbeiten.
  • Eigeninitiative
  • wirtschaftliches Denken, hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit
  • Sozialkompetenz und Engagement

 

Zurück <