Seminarprogramm 29.04.2022 Weimar, KV

KWT-Seminartag 2021/22_14

Zeitraum

Veranstaltungsort

Weimar, KV

Ort: Weimar, KV

---

Uhrzeit: 09:00-12:15 Uhr

Thema: Risikokompetenz/Entscheidungsfindung am Beispiel Kardiovaskuläres Risiko

Referent: Stefan Bojanowski, FA für Allgemeinmedizin, Niederlassung in Weißenborn-Lüderode

---

Uhrzeit: 12:45-16:00 Uhr

Thema: Selbstfürsorge

Inhalt:

1. Teil: Konzept der Emotionsarbeit der amerikanischen Soziologin Arlie Hochschild
Hier geht es darum, ein Bewusstsein für den besonderen inneren Aufwand, den die Arbeit mit Menschen bedeutet sowie die erforderliche Psychohygiene zu schaffen. Außerdem gibt es den Raum, eigene Erfahrungen zu diesem Thema zu reflektieren.

2. Teil: interaktive Beschäftigung mit dem Thema Achtsamkeit und ihrer ganz praktischen Anwendung im Alltag. Durch eine regelmäßig wiederkehrende Wahrnehmung des eigenen Befindens im Sinne einer kleinen "Inventur" werden die Teilnehmer ermächtigt, auch im stressigen Berufsalltag achtsam und fürsorglich mit sich umzugehen.

3. Teil: Im dritten Teil geht es um wirksame Selbstfürsorgestrategien. Hilfreiche Bedürfniskonzepte und Erarbeitung praktikabler Strategien und Kompetenzen

Das Ziel des Semiars ist es zum einen, bei den Teilnehmern ein zusätzliches Wissen sowie eine erhöhte Aufmerksamkeit zum Thema Selbstfürsorge zu generieren. Zum anderen haben sie die Möglichkeit, ihrem persönlichen "Selbstfürsorge-Koffer" weitere Werkzeuge hinzuzufügen, um ihren anspruchsvollen, herausfordernden Beruf möglichst langfristig bei guter Gesundheit und persönlichem Wohlbefinden ausüben zu können.

Referentin: Nadja Meißgeier, Trainerin - Ärztin - Entspannungstherapeutin

Anmeldung zum Seminar- und Mentoringprogramm

Zurück <